Lesungen - Gespräche - Vortäge


Die Autorin dieses Buches, Frau Andrea Lapp-Schreiber, lebt in Schöffengrund beschreibt sehr ein- und nachdrücklich ihren Kampf gegen eine Doppel-Tumorerkrankung. Viele von uns, wenn sie eine ähnliche Prognose erhalten hätten, wären verzagt gewesen, hätten sich in ihr vermeintliches Schicksal ergeben. Nicht so Frau Lapp-Schreiber: Sie nahm die Herausforderung an und nahm es letztendlich mit dieser heimtückischen Krankheit auf.

Dabei war es ihr immer wichtig, sowohl die konventionellen schulmedizinischen Methoden zu akzeptieren, als auch alternativ-komplementäre Verfahren anzuwenden. Wogegen sie sich allerdings vehement wehrte, war die Ignoranz einiger Ärzte gegen die komplementären Methoden und gegen die Einsichten, die Frau Lapp-Schreiber aufgrund ihrer fast zwanzigjährigen Erfahrung als Heilpraktikerin gewonnen hatte…

So verwahrte sie sich z.B. gegen die Anwendung von sog. Standardprotokollen, weil sie zuvor mit ihren Testungen herausgefunden hatte, dass nur ein Chemotherapeutikum von den dreien, die sie bekommen sollte, für sie geeignet war.

Sie plädiert dafür, dass der Patient in keiner Phase seiner Erkrankung die Verantwortung für sich und seine Heilungschancen abgibt und an mutmaßliche Fachleute überträgt. Außerdem ist eine große Portion Humor von Nöten, um mit der Krankheit nicht zu verbissen umzugehen.

Ein Buch, das Mut macht, das vielen Menschen neue Einsichten vermittelt und Wege aus den vermeintlich unvermeidlichen Schicksalserkrankungen aufzeigt! 

Ausbildung - Veranstaltungen - Workshops

Ganzheitliche Schmerztherapie

Praxisnahe Workshops zur ganzheitlichen Schmerztherapie, Injektionstechniken, Akupunktur, Mobilisationstechniken, Moxa, ect. Grundlage ist: HP, HP-Anwärter, Arzt, Medizinstudent, Physiotherapeuten (Teilbereich), Vorraussetzung: Grundlage der Injektionstechniken. Workshops sind in sich abgeschlossen und können Themenschwerpunktmäßig besucht werden. Ansprechpartner: Andrea Lapp Schreiber, Heilpraktikerin, Schmerztherapeutin, Regulationstherapien

Anmeldung erforderlich

Teilnehmerzahl auf 6 Personen begrenzt.

 

Workshop 19-21 Uhr - 50 €uro, pro Person

Grundlagenkurs von 11-16 Uhr - 100 €uro, pro Person

 

Anmeldung unter:

Telefonisch: +49 (0) 163 6175928

                    +49 (0) 6441 3800481

 

oder unter info(at)sanisoma.de

 

Die Workshops finden statt in der Praxis:

Sanisoma Ganzheitsmedizin

35578 Wetzlar-Blankenfeld

im Amtmann 11-15

 

 

 

 

direkt beim MAM-Verlag - bestellen - im Buchhandel erhältlich.

 

 

Verehrte Patienten/innen,

die NEUE PRAXISADRESSE:

Im Amtmann 11-15, 35578 Wetzlar-Blankenfeld

Sie erwartet dort ein erweitertes Angebot und Ihr Wohlbefinden steht ganz im Mittelpunkt unseres Tuns.

Unter 06441 38 00 481 sind wir auch weiterhin erreichbar.

 

 

Facebook